Qualität ist...

... wenn der Kunde wieder kommt.

Von dieser Aussage ist Achim Bosch überzeugt. Ganz gleich, ob im Bereich Fliesen, Platten, Mosaik oder Naturstein - Achim Bosch ist Ihr kompetenter Ansprechpartner aus Aichwald.

Unternehmen

Qualität ist, wenn der Kunde wieder kommt

Achim Bosch ist stolz, dass er nach diesem Motto arbeiten darf.

Der Fliesenlegermeister aus Aichwald ist seit 23 Jahren selbständig. Ganz gleich ob Altbau, Renovierung oder Neubau - mit umfassendem Know-How berät er seine Kundinnen und Kunden und führt die Arbeiten - bei Bedarf mit einem großen Netzwerk anderer Gewerke - aus. Ob Fliesen oder Platten, ob Mosaik oder Naturstein, im Bad, in der Küche oder in Wohnräumen, auf Balkonen oder Terrassen - der Meisterbetrieb bietet ein breites Spektrum.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fliesen

... gibt es in verschiedenen Materialen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften.

Platten

Ob Beton, Keramik oder Naturstein, für jedes Material gibt es mittlerweile unzählige Optiken und Formen.

Mosaik

Die Farb- und Formenvielfalt schafft einen schönen Kontrast zu den durchaus "eintönigen" Kacheln und Fliesen.

Naturstein

Kein Stein ist wie der andere - individuellster Charakter für jede Ecke des Raumes oder Treppenhauses.



Kontakt

Lust auf Abwechslung?

Ein neues Badezimmer, Naturstein im Wohnzimmer oder "Fliesenwechsel" in der Küche? Sie suchen einen fachlich kompetenten und zuverlässigen Fliesenlegerfachbetrieb? Wir sind Ihr Ansprechpartner rund ums Thema Fliesen.

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an,
Tel. 0711/ 363 01 90.

Anschrift

Achim Bosch
Fliesenfachgeschäft | Meisterbetrieb
Albstraße 14
73773 Aichwald
Telefon 0711/ 363 01 90
Telefax 0711/ 363 09 34
www.bosch-fliesen.de
achim.bosch(at)gmx.de

Spektrum

Fliesen

Im Vergleich zu früher, als Fliesen vor allem in Badezimmern und Küchen verwendet wurden, stehen heute sehr viel mehr Optiken (z. B. Holz, Dielen, Beton, Schiefer, Marmor) und Formen (z. B. quadratisch, lang, Übergröße) zur Auswahl sodass Fliesen mittlerweile auch gerne für den Wohnbereich verwendet werden.

Fliesen gibt es in verschiedenen Materialen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften.

Feinsteinzeug wird aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit und Frostunempfindlichkeit auch im Außenbereich - dann allerdings lose verlegt - verwendet.

Steinzeug wird in Innenräumen und im Außenbereich verlegt.

Steingut ist glasiert und wasserundurchlässig, allerdings auch sehr glatt. Daher word es nur an Innenwänden eingesetzt.

Spektrum

Platten

Ob Beton, Keramik oder Naturstein, für jedes Material gibt es mittlerweile unzählige Optiken und Formen, die es Ihnen ermöglicht aus Ihrem Außen- und Innenbereich eine individuelle Wohlfühloase zu zaubern. Die Platten sind zwischen 20 und 50 mm dick.

Bei Platten für den Außenbereich ist vor allem auf Rutschfestigkeit und Frostbeständigkeit zu achten. Im Gegensatz zu Betonplatten sind nicht alle Keramik- und Natursteinplatten frostbeständig.

Spektrum

Mosaik

Mosaik-Fliesen schaffen durch ihre Farb- und Formenvielfalt einen schönen Kontrast zu den meist sehr einfach gehaltenen Fliesen.

Aufgrund der Materialvielfalt (Keramik, Glas, Naturstein, Aluminium, Edelstahl, Echtholz) sich Mosaikfliesen einzigartig. Die vielen Fugen lassen die Verwendung ausschließlich im Innenbereich zu. Im Trocken- und Nassbereich sind sie sowohl als Wand- als auch als Bodenfliesen möglich. Durch die Anbringung auf einer Trägerschicht (Netzmatte Rückseite/Klebefolie Vorderseite) sind - teilweise mit entsprechendem Aufwand - fast alle Formen möglich, auch runde oder ovale Begrenzungen.

Egal ob an der Wand oder am Boden, mit Hilfe von Mosaik kann jedem Raum eine individuelle Note verliehen werden.

Spektrum

Naturstein

Platten aus Naturstein haben unnachahmliche Eigenschaften.

Da jede Fliese ein Unikat ist kann man dem damit ausgestatteten Raum einen individuellen Charakter verleihen. Außerdem sorgen Natursteinfliesen für ein angenehmes Raumklima und die Wärmeweiterleitung einer vorhandenen Fußbodenheizung wird zudem optimiert.

Platten aus Naturstein finden ihre häufigste Anwendung zum Beispiel als Fensterbänke, Treppen, Arbeitsplatten, Waschtische, Terrassenbeläge oder als Design-Element auch an Wänden.

Granit ist bekannt für sein breites Farbspektrum sowie für seine hohe Stabilität und Festigkeit.

Marmor gehört zur Familie der Weichgesteine und eignet sich nur für den Innenbereich.

Travertin gehört zur Familie der Weichgesteine wird vor allem als Wandbelag dort verwendet, wo dekorative und gleichzeitig funktionale Natursteinoberflächen gewünscht sind.